Reiterferien für Kinder und Jugendliche von 9 bis 16 Jahre

Reiterferien für Kinder und Jugendliche von 9 bis 16 Jahre

Wir sind seit dem Jahr 1988 auf Reiterferien spezialisiert. Auf unserem Reiterhof werden Kinder und Jugendliche im Alter von 9 bis 16 Jahre in familiärer Atmosphäre betreut und verpflegt (Vollpension). Nette und selbstverständlich gut geschulte Betreuer*innen begleiten die Teilnehmer*innen durch ihre Ferien und sorgen dafür, dass Anfänger wie auch fortgeschrittene Reiter auf ihre Kosten kommen. Bei den Reitstunden, die während der Kinderreiterferien angeboten werden, handelt es sich ausschließlich um Ausritte im Gelände.

Reiterferien für Kinder von 9 bis 16 Jahre während der Schulferien in Baden-Württemberg, Bayern, Berlin, Brandenburg, Bremen, Hamburg, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein oder Thüringen.

Die Kinder sind während der Reiterferien – in der Regel von Sonntag bis Samstag – in einem festen Tagesablauf eingebunden und werden in gemütlich eingerichteten drei, vier oder sechs Bettzimmern untergebracht. Auf Wunsch können die Kinder auch bei den Eltern oder Großeltern untergebracht werden. Für die An- und Abreise steht ein Shuttle-Service zum Bahnhof Schneverdingen oder Rotenburg Wümme zur Verfügung.

Unser Ferienprogramm beinhaltet

  • 3, 4 oder 7 Tage
  • Vollpension (inkl. kostenlose Getränke)
  • Pflegepferd
  • Voltigierstunden
  • Geländereiten
  • 24 Stunden Betreuung & Freizeitgestaltung

REITERFERIEN FÜR KINDER & JUGENDLICHE VON 9-16 JAHRE:

Der Check-In am Anreisetag ist in der Zeit von 13.00 Uhr bis 14.00 Uhr. Das eigentliche Ferienprogramm beginnt dann offiziell um 14.30 Uhr (ToDo’s u.a. Pferdeeinteilung, die notwendige Einweisung in die Hofregeln, der erste gemeinsame Ausritt, Abendbrot und Kennenlernspiele). Teilnehmer*innen die mit der Bahn anreisen, werden unter Terminangabe vom Bahnhof Rotenburg (Wümme) oder Schneverdingen abgeholt. Das Ferienprogramm endet am Abreisetag um 11.30 Uhr. Allein reisende Kinder sollten ohne Probleme auswärts schlafen können. Ihr Kind kann die Reiterferien zunächst auch nur über ein Wochenende (3 bzw. 4 Tage) auf unserem Reiterhof austesten. Hat Ihr Kind dann kein Heimweh, kann es beruhigt eine ganze Woche Reiterferien genießen. Eine gute Lösung für Kinder jeden Alters ist es auch, die Reiterferien mit einem Freund oder einer Freundin zu verbringen. Auf Wunsch können die Kinder auch in der Ferienwohnung der Eltern bzw. der Großeltern untergebracht werden, der eigentliche Preis ermäßigt sich hierbei allerdings nicht! WICHTIG (Notwendige Reiterfahrung): Bei den Reitstunden, die während Reiterferien angeboten werden, handelt es sich ausschließlich um Ausritte im Gelände. Die Teilnehmer*innen benötigen deshalb ein Mindestmaß an Reiterfahrung, darunter verstehen wir mindestens 10 Reitstunden mit den Gangarten Schritt, Trab und Galopp. Die Kinder genießen ihren Aufenthalt in gemütlich eingerichteten drei, vier oder sechs Bettzimmern. Die Reiterferien sind nur als Komplettprogramm buchbar. Die Teilnehmerzahl ist auf 25 Teilnehmer*innen begrenzt, deshalb empfehlen wir eine möglichst frühzeitige Anmeldung! Fordern Sie deshalb am besten noch heute über unser Reservierungsformular unsere Buchungsunterlagen an und reservieren Sie Ihrem Kind völlig unverbindlich einen unserer Reiterferienplätze.

Die 7-tägigen Reiterferien für Kinder & Jugendliche von 9 bis 16 Jahre beinhalten 6 Übernachtungen, Vollpension, kostenlose Getränke, Pflegepferd, Voltigierstunden, Geländereiten (täglich ca. 2-3 Stunden) sowie rund um die Uhr Betreuung und Freizeitgestaltung. Bei Buchung von 2 Wochen ist der Überbrückungstag frei. Dies entspricht einer Ersparnis von ca. 60 Euro. Wenn Geschwister bei uns Reiterferien machen, gibt es einen Rabatt in Höhe von 10,00 Euro pro Kind und Woche! Teilnahmevoraussetzung: Kinder und Jugendliche im Alter von 9 bis 16 Jahre mit ausreichend Reiterfahrung, mindestens 10 Reitstunden mit den Gangarten Schritt, Trab und Galopp.

Das Reiterferien Wochenend-Ferienprogramm für Kinder und Jugendliche von 9 bis 16 Jahre beinhaltet 3 oder 4 Tage (2 oder 3 Übernachtungen), Vollpension, kostenlose Getränke, Pflegepferd, Voltigierstunden, Geländereiten sowie rund um die Uhr Betreuung und Freizeitgestaltung. Bei den Reitstunden, die während der Reiterferien-Wochenenden angeboten werden, handelt es sich ausschließlich um Ausritte im Gelände (insgesamt 5 oder 8 Stunden). Teilnahmevoraussetzung: Kinder und Jugendliche im Alter von 9 bis 16 Jahre mit ausreichend Reiterfahrung, mindestens 10 Reitstunden mit den Gangarten Schritt, Trab und Galopp.


Häufig werden wir gefragt, ob wir auf unserem Reiterhof eine Reithalle haben oder ob wir Reitunterricht anbieten, beide Fragen müssen wir leider verneinen! Weitere Fragen und Antworten zum Aufenthalt auf dem Reiterhof Lünzen oder den Reiterferien für Kinder & Jugendliche beantwortet Ihnen unser umfangreiches Reiterhof Lünzen FAQ, unterteilt nach den folgenden Bereichen:

FAQ: Unterbringung FAQ: Pferde in Lünzen FAQ: Reiterferien – Reiten FAQ: Reiterferien allgemein



Weitere Bilder und Videos unserer Reiterferien finden Sie direkt auf unserer Webseite (Bildergalerie) sowie auf unseren Social-Media-Seiten bei Facebook, Youtube und natürlich auch bei Instagram.



Seit dem Jahr 1989 sind wir auf Reiterferien spezialisiert: Spiel, Spaß und Spannung auf dem Ferienhof & Reiterhof Lünzen in der wunderschönen Lüneburger Heide! Reiterferien während der Schulferien in Baden-Württemberg, Bayern, Berlin, Brandenburg, Bremen, Hamburg, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein und Thüringen.


Den Reiterhof Lünzen finden Sie u.a. auf folgenden Social-Media-Plattformen:
Facebook | Google Business | Twitter | Youtube | Instagram